Agrar-Außenhandel

Die solide Produzentenbasis und
ein gut ausgebautes Verkaufsnetzwerk
sind Jahr für Jahr Garanten für den Erfolg.

Praktisch von Null angefangen haben wir die Agro Boy Kft. vor 20 Jahren als eine Agrar-Außenhandelsfirma gegründet. Diese ist bis heute die wichtigste Tätigkeit unseres Familienunternehmens, das heute mit einem Umsatz von 3,5 Milliarden Forint im Jahr zu den größten 50 Unternehmen des Komitates Baranya gehört. Neben dem Ausbau der Haupttätigkeit haben auch andere Grundpfeiler zu der Stabilität des Unternehmens beigetragen. Das Portfolio unserer Firmengruppe besteht einerseits aus dem mittlerweile selbständigen Geschäftsfeld Transport sowie weiteren Beteiligungen und Akquisitionen.

 

Das Vertrauen unserer Partner haben wir durch
die genaue und fristgerechte Erfüllung
der Verträge verdient.

Ährengräser

Die Agro Boy Kft. verkauft die von den Produzenten gekauften Ährengräser zum Großteil auf dem slowenischen Markt. Zu den Ährengräsern zählen Gerste, Weizen, Triticale und Hafer, bei denen das Hektolitergewicht das wichtigste Merkmal ist, unabhängig davon, ob diese als Futter dienen. Weizen wird verschiedenen Mühlen-Qualitätsklassen zugeordnet und bei der Herstellung von Bäckereiprodukten verwendet.

Braugerste

Eine spezielle Pflanze, die sehr viele Qualitätsanforderungen erfüllen muss. Nach der Malzherstellung wird Braugerste beim Bierbrauen verwendet. Der Markt ist ziemlich eng, Braugerste bildet im Schnitt 3% aller Ährengräser.

Ölsamen

Unsere Ölsamen haben ein ISCC-Zertifikat.

Mais

Futtermais ist eine wichtige Pflanze, die als Futter zu 90% auf dem slowenischen Markt verkauft wird. Werte für Feuchtigkeits- und Bruchkorngehalt sind vorgeschrieben, wobei das Getreide gesund und infektionsfrei sein muss.